Wang-Xie Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin

Wang-Xie Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin
Wang / Xie Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin
© Marlen Wagner

Frau Bei Wang (bis 1997 Oberärztin für Traditionelle Chinesische Medizin am Krankenhaus Schanghai/China) und Herr Jin-Song Xie (bis 2003 Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin am Krankenhaus Schanghai/China) praktizieren TCM in der Mitte Berlins, An der Kolonnade 1. Beide sind staatlich anerkannte Heilpraktiker.

Die TCM kennt fünf Säulen der Behandlung, vier Behandlungen finden von außen statt: Akupunktur, Massage, Phytotherapie und Ernährung. Die fünfte Säule steht für die aktive Bewegungslehre wie z.B. Taijiquan, Yoga und Qigong.

Das Spektrum der Behandlung der TCM reicht von Erkrankungen am Bewegungsapparat über HNO-Erkrankungen, innere und neurologische Erkrankungen, psychovegetative sowie gynäkologische Erkrankungen bis hin zu Hauterkrankungen.

Die vier Phasenhasen umfasst die Untersuchung: Betrachten (inklusive Zungen- und Augendiagnose), Hören und Riechen (Stimme, Körpergerüche), Befragen des Patienten und Abtasten (Pulsdiagnose).

Die Behandlung umfasst: Akupunktur (Moxibustion, Schröpfen), Tuina Therapie (Akupressur), chinesische Heilkräuter & Kräuterbäder, chinesische Ernährungsberatung.

Die TCM-Praxis Wang / Xie ist eine bewährte Partnerin des MVZ Ärztehaus Mitte, bei der Diagnostik und Therapie nach der Normamed-Methode.

NAME
Wang / Xie Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin

ANSCHRIFT
An der Kolonnade 1, 10117 Berlin

Tel.: 030 20058807
E-Mail: praxis.dr.wang(at)mzw-berlin.de