06.02.2018

AdK präsentiert „schweigen“

Eugen Gomringer „schweigen“ an der Glasfassade der AdK
© Marlen Wagner

Die Akademie der Künste bezieht Stellung: Seit dem 06. Februar 2018 steht das Gedicht „schweigen“ von Eugen Gomringer an ihrer Glasfassade. Gut sichtbar, an einem exponierten Platz, im öffentlichen Raum. So ehrt die AdK ihr Mitglied Eugen Gomringer und verwehrt sich gegen die um sein Gedicht „avenidas“ geführte unsachliche Debatte.